Bild

World Diabetes Day 2015

Heute – der 14. November – ist Welt Diabetes Tag!

Bei der Diagnose war T. 15 Monate alt. Ihr Blutzucker war bei über 900 mg/dl. Niemand hat an Diabetes gedacht. Bereits 3 Wochen bevor wir die Diagnose bekamen, waren wir bei der Kinderärztin. T. hatte einen Pilz am Po. Und bei diesem Termin haben wir schon darauf hingewiesen, dass T. sehr viel trinkt und dass die Windeln immer sehr voll sind, in der Früh war manchmal der Pyjama nass. Es waren dann noch 3 Arztbesuche (1 x Hautarzt, 1x Kinderärztin und 1 x Allgemeinmediziner) bevor wir dann bei der Kinderärztin die Diagnose bekamen.

Leider ist unsere Geschichte kein Einzelfall. Oft wird erst sehr spät erkannt, dass ein Kind Diabetes hat.

Da es schlimme Folgen haben kann, wenn die Diagnose zu spät gestellt wird, ist es wichtig die Symptome zu kennen.

Video zum Thema: Beihnah zu spät:

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s